DAS DETROIT-PROJEKT

26/04 – 31/10/2014

 

Conclusion of the one-year urban art project

In conclusion of DAS DETROIT-PROJEKT, two films, a theatrical installation and a conference looked into the meaning of employment and its loss. The theatre and research project Die Kinder von Opel (Opel’s children) inquired after the wishes, fears and perspectives of young people in Bochum who grow up under the influence of a complicated international situation. The film Ein Werk verschwindet (A factory disappears) by Hofmann&Lindholm is a cheerful to melancholic film about the incomprehensible, emphasizing the importance of the factory at the moment of its disappearance. To research for their documentary Arbeit Heimat Opel (work, home, Opel), Ulrike Franke and Michael Loeken accompanied young people at the Opel factory’s training workshops in Bochum for a year and gave them a chance to speak in the midst of the big upheavals. The final conference showcased local and international strategies for the post-growth society and the city of Bochum without Opel. Experts and partners of DAS DETROIT-PROJEKT discussed models for alternatives to traditional concepts of growth for a fresh start in Bochum.


THE FESTIVAL CALENDAR CAN BE FOUND HERE.


DAS DETROIT-PROJEKT was funded by the German Federal Cultural Foundation and by Kunststiftung NRW.

The photo exhibition MEIN BOCHUM – UNSERE ZUKUNFT was funded by Stiftung der Sparkasse Bochum zur Förderung von Kultur und Wissenschaft.

 

Dates

Please see our calendar for current project events and archived events.

  • "How Love Could Be" strahlt in die Bochumer Nacht
    "How Love Could Be" strahlt in die Bochumer Nacht
  • One Man Sauna
    One Man Sauna von modulorbeat
  • Das Alte und Neue, die Kunst und das echte Leben verdichtet im Kunstraum "Der Keller" von Roman Kuśmirowski
    Die Kunst und das echte Leben verdichtet im "Keller" von Roman Kuśmirowski
  • "Der Keller" von Roman Kuśmirowski
    "Der Keller" von Roman Kuśmirowski
  • "Shoot Out" von Chris Kondek und Christiane Kühl
    "Shoot Out" von Chris Kondek und Christiane Kühl
  • "The Pigeon Project" im Exzenterhaus von Michał Januszaniec
    "The Pigeon Project" im Exzenterhaus von Michał Januszaniec
  • Die Grüne Bühne auf dem Vorplatz des Bochumer Schauspielhauses
    Die Grüne Bühne auf dem Vorplatz des Bochumer Schauspielhauses
  • Eine Mitmachaktion in der Hustadt von ESTO NO ES UN SOLAR: Das Küchenmobil
    Eine Mitmachaktion in der Hustadt von ESTO NO ES UN SOLAR: Das Küchenmobil
  • Einblick in die Container-Ausstellung auf der Grünen Bühne: Wandelwerk / mind mine
    Einblick in die Container-Ausstellung auf der Grünen Bühne
  • "All's well that ends" von Heather und Ivan Morrison
    "All's well that ends" von Heather und Ivan Morrison
  • Überall in Bochum zu sehen: "Mein Bochum - Unsere Zukunft"
    Überall in Bochum zu sehen: "Mein Bochum - Unsere Zukunft"
  • Installation und Mitmachaktion von "Studio umschichten": OPELATION
    Installation und Mitmachaktion von "Studio umschichten": OPELATION
  • "Kollektiver Luxus" mit selbstgebauten Liegestühlen von und mit "basurama"
    "Kollektiver Luxus" mit selbstgebauten Liegestühlen von und mit "basurama"
  • Einen eigenen Liegestuhl bauen im Workshop mit "basurama"
    Einen eigenen Liegestuhl bauen im Workshop mit "basurama"
  • Wasserbar von "basurama"
    Wasserbar von "basurama"
  • "Public Engineering": Installation und Mitmachaktion von Ross Dalziel
    "Public Engineering": Installation und Mitmachaktion von Ross Dalziel
  • Graffiti auf der Verteilerebene des Bochumer Hauptbahnhofs
    "Saludos de Zaragoza" von ASALTO im Bochumer Hbf
  • "Overheads on tour" mit Ray Vibration
    "Overheads on tour" mit Ray Vibration
  • "Liminal" - Konzert & Soundperformance von Philip Jeck
    "Liminal" - Konzert & Soundperformance von Philip Jeck