Pressemitteilungen

Einladung zur Programm-Pressekonferenz von Urbane Künste Ruhr

27/06/2013

Einladung
Programm‐Pressekonferenz Urbane Künste Ruhr 2013

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie herzlich zur ersten Programm‐Pressekonferenz von Urbane Künste Ruhr ein. Wir freuen uns sehr, die nordrhein‐westfälische Kulturministerin Ute Schäfer zu diesem Termin begrüßen zu können. Katja Aßmann, Künstlerische Leiterin Urbane Künste Ruhr, und Lukas Crepaz, Geschäftsführer der Kultur Ruhr GmbH, stellen am 27.Juni 2013 im Urbane Künste Ruhr SALON in Gelsenkirchen das Programm für 2013 vor.
Wir laden Sie herzlich ein zur Programm‐Pressekonferenz von Urbane Künste Ruhr am Donnerstag, 27. Juni 2013 um 12.30 Uhr im URBANE KÜNSTE RUHR SALON im BahnhofsCenter, Bahnhofsvorplatz 4, 45879 Gelsenkirchen (Anfahrt siehe unten)

Im Anschluss an die Pressekonferenz findet ein Fototermin statt und Sie erhalten die Möglichkeit, Interviews zu führen. Bitte akkreditieren Sie sich per Email unter bs@urbanekuensteruhr.de oder mit beigefügtem Antwortfax.

Urbane Künste Ruhr ist die neue Kunstorganisation in der Kulturmetropole Ruhr. Wir nehmen die einzigartige
urbane Landschaft des Ruhrgebiets zum Anlass, gemeinsam mit Künstlern, Netzwerken und Kulturinstitutionen nach dem Kern des Urbanen zu suchen. Unter der künstlerischen Leitung von Katja Aßmann entwickelt und realisiert Urbane Künste Ruhr Projekte, die den Begriff „Kunst im öffentlichen Raum“ als tiefgreifende Gestaltung von Stadt neu definieren – immer vor Ort und gemeinsam mit den Menschen, die hier leben. Urbane Künste Ruhr wagt einen neuen Blick auf das Ruhrgebiet, auf Stadt an sich und auf die Möglichkeiten der Kunst. Als Ergebnis will Urbane Künste Ruhr der Kulturmetropole Modellprojekte an die Hand geben, die auch über die Region hinaus Relevanz entwickeln.

Mit freundlichen Grüßen,
Bettina Steindl

Anreise
via ÖPNV:

Das BahnhofsCenter befindet sich unmittelbar am Hauptbahnhof Gelsenkirchen (Ausgang Richtung Innenstadt), gegenüber
dem Stadmarketing und unweit vom Verwaltungsgericht.

Parktipps:
Parkhaus BahnhofsCenter
Zufahrt über Husemannstraße
Parkhaus Hauptbahnhof Süd
Zufahrt über Peterstraße
Bitte durch den Hauptbahnhof laufen, Ausgang Richtung Innenstadt nehmen, rechts abbiegen (vor Bäckerei Kamps).

Pressekontakt:
Urbane Künste Ruhr, Leithestraße 35, D‐45886 Gelsenkirchen
Bettina Steindl, T +49 (0)209 60507 303, M +49 (0)170 371 28 25, bs@urbanekuensteruhr.de
Pressemitteilungen, Pressefotos und weitere Informationen: www.urbanekuensteruhr.de