Pressemitteilungen

Art Walks and Talks

27/06/2013

PRESSEINFORMATION

Art Walks and Talks – BBK NRW und Urbane Künste Ruhr vor Ort
Programm zur Kunstausstellung des Netzwerks Starke Orte im urbanen Raum
(4. Juli – September 2013)

Das Netzwerk Starke Orte – das sind 16 Künstlerbünde aus der Kulturmetropole Ruhr, die sich im Jahr der Kulturhauptstadt RUHR.2010 zusammengeschlossen haben. Für das Jahr 2013 werden gleich vier Ausstellungsprojekte in vier Städten des Ruhrgebiets realisiert. Begleitend zu den Ausstellungen initiiert Urbane Künste Ruhr in Kooperation mit dem Bund Bildender Künstlerinnen und Künstler NRW ein Diskussions‐ und Stadtspaziergangs‐Programm. In Dortmund wird in einem Podiumsgespräch nach den Perspektiven von Zusammenschlüssen in der Kunst gefragt, in Bochum erforscht ein Stadtspaziergang, welchen Einfluss Kunstinitiativen auf die Entwicklung einer neuen Urbanität haben. Ebenfalls auf einem Streifzug durch die Stadt geht es in Bottrop um die Frage, ob Kunst einen Anteil an der Entwicklung einer modellhaften InnovationCity haben kann und anlässlich der Ausstellung in Herne‐Sodingen fragt eine Diskussionsrunde nach Möglichkeiten der Kunstförderung heute.

Beteiligte Personen:
Dortmund: Katja Aßmann (Urbane Künste Ruhr), Friederike van Duiven (BBK NRW und Köln), Dietmar Kobboldt (Theaterkonferenz und KulturNetzKöln), Axel M. Mosler (Starke Orte), Prof. Dr. Kurt Wettengl (Museum Ostwall im Dortmunder U) – Moderation: Stefan Keim

Bochum: Katja Aßmann (Urbane Künste Ruhr), Marion Behn (Wirtschaftsförderung Bochum), Werner Block (Starke Orte), Friederike van Duiven (BBK NRW und Köln), Kay von Keitz (Der urbane Kongress, plan – Architektur Biennale Köln), Peter Koeddermann (Museum für Architektur und Ingenieurkunst), Georg Mallitz (Rottstraße 5 Kunsthallen), Dr. Sven Sappelt (C60 Collaboratorium), Mathias Schamp (Situatives Brachlandmuseum), Martin Zöpel (R15)

Herne: Informationen folgen in Kürze

Bottrop: Informationen folgen in Kürze

Veranstaltungen:
Dortmund: Podiumsdiskussion, 4. Juli, 15 Uhr, ehem. Museum am Ostwall, Ostwall 7, 44135 Dortmund
Bochum: Stadtspaziergang, 10. Juli, 17 Uhr, Treffpunkt: Gersteinring 50A, 44791 Bochum
Herne: Podiumsdiskussion, September 2013
Bottrop: Stadtspaziergang, 14. September 2013, 16 Uhr

Partner und Förderer: Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler, Landesverband NRW, WDR 3 Kulturpartner