ZHdK Zürich

Die Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK), mit rund 2500 Studierenden eine der größten Kunsthochschulen Europas, wurde 2007 in Zürich gegründet. Sie vereint Studienangebote in den Bereichen Design, Film, Kunst, Medien, Musik, Tanz, Theater und Vermittlung der Künste. Die ZHdK widmet sich im Rahmen ihres Forschungsschwerpunkts PUBLIC CITY den Themen Stadt und Öffentlichkeit, Urbanität und öffentliche Räume. PUBLIC CITY setzt sich zur Aufgabe, Forschende der ZHdK und anderer nationaler und internationaler Forschungseinrichtungen, die sich mit verschiedenen Aspekten urbaner Transformationsprozesse auseinandersetzen, zusammenzuführen. Unterschiedliche künstlerische, wissenschaftliche und theoretische Zugänge werden damit in Dialog gebracht.

Logo ZHdK