Stiftung Zollverein

Die gemeinnützige Stiftung Zollverein wurde im November 1998 von der Stadt Essen und dem Land Nordrhein-Westfalen gegründet, Zustifter ist der Landschaftsverband Rheinland. Stiftungszweck und -ziel sind die Erhaltung des UNESCO-Welterbes Zollverein und die Förderung der Kultur sowie die Entwicklung von Zollverein zu einem internationalen Kultur- und Wirtschaftsstandort. Mit dem Projekt Welterbe Zollverein – Mittendrin gibt die Stiftung Zollverein Impulse für die wirtschaftliche, kulturelle und soziale Entwicklung des Essener Stadtbezirks VI. Welterbe Zollverein – Mittendrin initiiert und begleitet u.a. Projekte im öffentlichen Raum und schafft neue Verbindungen zwischen Zollverein und den Stadtteilen Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg.

Logo Stiftung Zollverein