HELLWEG - ein LICHTWEG

HELLWEG – ein LICHTWEG ist ein Kulturprojekt, das seit seiner Gründung im Jahr 2002 bereits realisierte, in ihrer Ausführung begriffene und geplante solitäre lichtkünstlerische Projekte zu einem Identitätsstiftenden Ganzen für die Region zusammen geführt hat und unter einer Künstlerischen Gesamtleitung mit den Vertretern der Städte und Gemeinden, des Zentrums für Internationale Lichtkunst e.V. und des ZIB in Unna sowohl Gastkuratoren neue Lichtgestaltungen und Projekte initiiert. Auf besondere, thematisch attraktive Weise trägt es dazu bei, der Öffentlichkeit die kulturelle Dimension der Region zu verdeutlichen und Lichtkunst als ein wesentliches Element der Region, respektive des Landes Nordrhein-Westfalen zu verankern.
HELLWEG – ein LICHTWEG definiert sich als modulares, erweiterbares System, das zusammen mit dem Zentrum für Internationale Lichtkunst in Unna eine einzigartige, öffentliche Plattform für die Lichtkunst in ganz Nordrhein-Westfalen schafft.