Nadin Reschke

Nadin Reschke (*1975 in Bernburg an der Saale) studierte Kunst in Wales, Dresden und Berlin. Die Hochschule für Bildende Künste in Dresden absolvierte sie als Meisterschülerin bei Ulrike Grossarth. Ihre künstlerischen Arbeiten befassen sich oftmals mit Fragen interkultureller Verständigung.
In Castrop-Rauxel eröffnete sie gemeinsam mit Frauen des Internationalen Bildungs- und Kulturvereins für Frauen (IBKF) das Modelabel vest. Das Label ist ein Beitrag zum Projekt Archipel in√est; der Werkstadtladen (Am Markt 22, 44575 Castrop-Rauxel) ist täglich (5. Juli - 30. August 2013) von 10 bis 15 Uhr geöffnet.

nadinreschke.de