Michaela Melián

Michaela Melián (* 1956 in München) studierte Musik und Kunst in München und London. In ihrer Arbeit entwickelt sie vielschichtige Erinnerungsfelder, die komplexe Zusammenhänge aus inhaltlichen Referenzen und Zitaten herstellen. Sie verbindet Objekte, Fotografien, Filme, Musik und Texte zu Installationen und ausiovisuellen Projekten. Als Sängerin und Bassistin ist sie Mitglied der Musikgruppe F.S.K. (Freiwillige Selbstkontrolle). Seit 2010 lehrt Michaela Melián als Professorin für Zeitbezogene Medien an der Hochschule für bildende Künste Hamburg.

michaelamelian.net/Michaela_Me...