Inges Idee

Das Künstlerkollektiv Inges Idee wurde 1992 von Hans Hemmert, Axel Lieber, Thomas A. Schmidt und Georg Zey in Berlin gegründet. Inges Idee entwickelt Kunst im öffentlichen Raum, welche die Möglichkeiten und Besonderheiten seiner räumlichen, sozialen und historischen Gegebenheiten ausschöpft. Dabei möchten die Künstler den Rezipienten durch die unerwartete Konfrontation mit dem Kunstwerk für einen Moment aus seinem alltäglichen Rhythmus holen und zu einer unmittelbaren Reflexion auffordern.

emscherkunst.de