ESTO NO ES UN SOLAR

Die beiden Architekten Patrizia di Monte und Ignacio Grávalos riefen 2010 ein außergewöhnliches Stadtprojekt ins Leben: ESTO NO ES UN SOLAR ("Dies ist kein Leerstand") deutet so ironisch auf die öden Branchen und Leerstellen in der Stadt wie der berühmte Spruch von Magritte auf eine Pfeife. Genau diese Leerstellen verwandeln sie gemeinsam mit Anwohnern, Künstlern und der Stadtverwaltung in kreative und blühende Orte.

schauspielhausbochum.de/spielp...