Christoph Rodatz

Christoph Rodatz  studierte Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Er arbeitet zwischen experimentellem Musiktheater (Graz, Nischni Nowgorod), Videokunst und Kabarett. Christoph Rodatz lehrt an der FH Dortmund im Fachbereich Design.

Gemeinsam mit osa – office for subversive architecture realisiert Christoph Rodatz die Lichtskulptur Discharge/Recharge für Urban Lights Ruhr Limited Edition.