Norbert Kricke
Lichtkunst

Mischa Kuball

Mischa Kuball (*1959) beschäftigt sich mit Raum auf einer konzeptionellen Ebene. Ausgangspunkt vieler seiner Licht-Arbeiten sind historisch oder architektonisch bedeutende Orte im urbanen Stadtraum. Darüber hinaus stehen bei Kuball oft Themen der europäischen Kulturgeschichte (Philosophie, Religion usw.) im Mittelpunkt seiner Installationen. Seit 2007 ist er Professor für Medienkunst an der Kunsthochschule für Medien, Köln.

ganzjährig
Kunstsammlungen der RUB
Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna
Marcellvs L.