Andreas Gursky
Fotografie

Candida Höfer

Candida Höfer (*1944) ist eine der anerkanntesten deutschen Fotografinnen. Wie Andreas Gursky gehört sie zur Düsseldorfer Becher-Schule. Sie nahm 2002 an der documenta teil und vertrat ein Jahr darauf zusammen mit Martin Kippenberger Deutschland auf der Biennale di Venezia. Ihr frühes Werk ist von Portraitfotografie bestimmt, wobei sie sich seit den 1980er Jahren in ihrem Schaffen verstärkt mit öffentlichen Räumen wie Bibliotheken, Hörsälen, Museen und Zoologischen Gärten auseinandersetzt.

 

ganzjährig
Campusmuseum Ruhr-Universität Bochum
Museum DKM | Stiftung DKM Duisburg
MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst Duisburg
Rebecca Horn