Urbane Künste Ruhr Salon "Netzwerke"

Donnerstag, 28. Februar, 18:00 Uhr
in den Kalender eintragen

 

Der zweite Urbane Künste Ruhr Salon widmet sich dem Thema Netzwerke. Mit dem Theatermacher Rainer Hofmann (SPRING Performing Arts Festival, Utrecht/NL) und der Performance-Gruppe LIGNA (Mobile Labore Urbane Künste Ruhr) sprechen zwei Experten über ihre jeweilige Sicht auf die Bedeutung von Netzwerken für die künstlerische Produktion.

In der anschließenden Diskussion werden diese Eindrücke mit Vertretern regionaler Netzwerke und dem Publikum kritisch reflektiert.

Wie immer klingt der Abend bei Getränken, Snacks und Musik aus.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
 

Veranstaltungsort:

Urbane Künste Ruhr Salon
BahnhofsCenter Gelsenkirchen

Anmeldung erbeten unter: salon@urbanekuensteruhr.de