TESTSITE STORIES: Eröffnung mit anschließenden Filmabend | Im Geisterhaus

Donnerstag, 21. August, 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
in den Kalender eintragen

Eröffnung

Legenda e.V. und Urbane Künste Ruhr begrüßen Sie zu einem Get-Together mit Drinks und kleinen Snacks, im Anschluss: Filmabend zum Thema "Im Geisterhaus"

An der Paulskirche 9
47169 Duisburg-Marxloh


Gemeinsam mit Urbane Künste Ruhr untersucht LEGENDA im Rahmen des Projekts TESTSITE STORIES ruhrgebietstypische Transformationsprozesse am Beispiel mehrerer Stadtteile im Duisburger Norden. Das mehrtägige Filmfest ist der vorläufige Abschluss der Projektreihe. Mit dem Filmfest werden wesentliche Merkmale der Ruhrgebietslandschaft thematisiert, zum Beispiel das kulturelle Erbe der Gemengelagen, das es zu beschreiben, zu systematisieren und zu erleben gilt, damit sich der eingeübte planerische, politische und stadtkulturelle Umgang mit solchen Orten, die meist als Problemfälle oder Missstände behandelt werden, verändern kann. Wichtiges Ziel ist daher, den längst überfälligen Perspektivwechsel auf Gemengelagen als bedeutsame und erhaltenswerte Stadtbildelemente des Ruhrgebiets zu befördern.

Im Rahmen des Filmfests werden die „Stories“ ausgewählter Orte mit den „Stories“ der verschiedenen Filme verknüpft. Die Filmvorführungen sind daher zugleich Interpretationen und Rekontextualisierungen dieser Orte. Neben abendlichen Filmvorführungen an zwei Hauptveranstaltungsorten (Marxloh, Bruckhausen) sind halbtägige Erkundungstouren vorgesehen, die diese Veranstaltungsorte miteinander verbinden und zugleich einen tieferen Einblick geben in den großen Artenreichtum an spannungsvollen Stadträumen im Duisburger Norden.

Künstler