DAS DETROIT-PROJEKT: Detroit late night films

Mittwoch, 02. Juli, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
in den Kalender eintragen

Das Kino-Programm zum und vom Detroit-Festival in der EVE-BAR

Heute: Stahlbrammen und Pfirsiche

Duisburg ist einer der größten Stahlstandorte in Deutschland. 2011 wurden hier 5,6 Millionen Tonnen Rohstahl produziert, 12 Prozent des Gesamtvolumens in Deutschland. Florian Pawliczek und Andy Michaelis haben 2009 und 2010 während der weltweiten Stahlkrise für ihren Dokumentarfilm im Krupp-Mannesmann Hüttenwerk in Duisburg-Hüttenheim gedreht: Die Filmemacher gewannen das Vertrauen verschiedener Protagonisten, beobachteten sie bei der Arbeit wie auch daheim und sammelten über 45 Stunden Material. Entstanden sind schließlich Berichte über schwierige Momente in Zeiten der Krise und über Hoffnungen für die Zukunft.

In Kooperation mit blicke. filmfestival des ruhrgebiets

Regie: Florian Pawliczek & Andy Michaelis. 81 Min. D 2012.

limitiertes Kartenkontingent: 35 Personen

Zählkarten über Theaterkasse: EINTRITT FREI