"Kleinzeche Bruchweiler" auf dem Weg ins Winterlager

19
/ 12
/ 13

Die begehbare Skulptur Kleinzeche Bruchweiler der niederländischen Künstlergruppe Observatorium steht seit Oktober 2013 vor dem Panorama der Kokerei Zollverein. Als Zechen-Miniatur gewährt die Skulptur einen Blick unter die Oberfläche – was im Ruhrgebiet mindestens ebenso wichtig ist wie die sichtbare Welt über Tage.

Die Kleinzeche Bruchweiler wird jetzt zunächst abgebaut und über den Winter eingelagert. Auf ein Wiedersehen im grünen Schatten Zollvereins 2014!

Die "Kleinzeche Bruchweiler" auf dem Weg ins Winterlager